Naturheilpraxis Dresden - Laura Thiel - aktiv-heilen.de

Spagyrik

Spagyrik

Ist eine Therapieform der Naturheilkunde, welche ebenfalls Körper, Geist und Seele als Einheit betrachtet und dazu ausgewählte Mineralien, tierische Substanzen und Pflanzen in ausgewogenem Verhältnis kombiniert.
Paracelsus bezeichnete als einer der ersten die Spao bedeutet griechisch trennen und ageiro zusammenführen. Darin erklärt sich die Besonderheit – die Herstellung der spagyrischen Essenzen. Vereinfacht gesagt werden in einem aufwendigen alchemischen Prozess mittels Gärung, Destillation, Veraschung, Extraktion und Filtration die Spagyrika gewonnen. Es werden Wirkstoffe getrennt, bearbeitet und zusammengeführt.
Spagyrik wird meist in Tropfenform verabreicht und kann bei akuten als auch chronischen Erkrankungen helfen. Als Begleittherapie habe ich sie beispielsweise erfolgreich bei Entgiftungsprozessen und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt. Die Mittelauswahl wird dem Patienten individuell angepasst.